Inhaltsverzeichnis
Metalldetektor Powerspule CORS
Erfahrungsberichte Teknetics EuroTek PRO
Erfahrungsberichte Discovery 3300
Erfahrungsberichte Fisher F22
Erfahrungsberichte Fisher F44
Erfahrungsberichte Teknetics T2
Erfahrungsberichte Garrett Pinpointer
Erfahrungsberichte Xpointer Pinpointer

Weitere Produkte...
Erfahrungsberichte Teknetics T2


Teknetics omega glaub den will ich auch!
hallo Leute also vorerst besten dank für deinen aussage kräftige Beschreibung des Teknetics Omega. Du hast vollkommen recht der preisliche unterschied zum G2 ist enorm! ich hätte zwar auch gerne den T2 aber der preis ist mir wahrscheinlich zu hoch. der Omega ist sicher ein klasse Detektor. Habe mir einige Videos angesehen u bin total begeistert von ihn. ich denke das er genau der Detektor ist wenn man bis 500 Euronen ausgeben will. Vor allem das Gewicht ist ja der Hammer ein Kilo! Super Ding! Bist Du noch immer zufrieden mit den Omega? Ich habe vor zwei Jahren mit den Fisher F2 angefangen und brauche jetzt einen besseren Detektor. Will aber eben auch nur maximal 500 ausgeben. mal sehen vielleicht finde ich einen gebrauchten. Aber es ist ja schon lustig anzusehen welche gebrauchten Detektoren am markt so angeboten werden! Sagt eigentlich alles aus.. Beste grüße schleicher
Forum: 4 ID: 22114

"Discovery 3300" versus "GM P V 4"
Ich möchte hier mal die Frage verdeutlichen: Discovery 3300 vs XP Gold Max Power. Der Discovery 3300 ist ein recht gut ausgestatteter 250 Euro Metalldetektor, der nun mit einem schlicht ausgestattetem XP GMP für ca.845 Euro verglichen werden soll. Wie sehr so ein Vergleich absurd ist, wird erst klar, wenn dem XP GMP andere Detektoren in der gleichen Preisklasse gegenüber gestellt werden würden. Also richtig: XP GMP gegen Teknetics T2 SE (ca.870 Euro) oder einem Fisher F75 usw. Ich könnte hier also noch viele weitere Geräte in der 800 bis 900 Euro Klasse aufzählen. Da gibt es dann viele Funktionen, die Geräte in der gleichen Preisklasse des XP GMP haben, die ein XP GMP eben nicht hat. Kommt man wieder auf die Frage zurück Discovery 3300 gegen GMP müsste man fragen: Soll ich lieber für 845 Euro 3 Discovery plus Kpfhörer oder einen GMP nehmen? Andy
Forum: 2 ID: 23347

"Discovery 3300" versus "GM P V 4"
Ich möchte hier mal die Frage verdeutlichen: Discovery 3300 vs XP Gold Max Power. Der Discovery 3300 ist ein recht gut ausgestatteter 250 Euro Metalldetektor, der nun mit einem schlicht ausgestattetem XP GMP für ca.845 Euro verglichen werden soll. Wie sehr so ein Vergleich absurd ist, wird erst klar, wenn dem XP GMP andere Detektoren in der gleichen Preisklasse gegenüber gestellt werden würden. Also richtig: XP GMP gegen Teknetics T2 SE (ca.870 Euro) oder einem Fisher F75 usw. Ich könnte hier also noch viele weitere Geräte in der 800 bis 900 Euro Klasse aufzählen. Da gibt es dann viele Funktionen, die Geräte in der gleichen Preisklasse des XP GMP haben, die ein XP GMP eben nicht hat. Kommt man wieder auf die Frage zurück Discovery 3300 gegen GMP müsste man fragen: Soll ich lieber für 845 Euro 3 Discovery plus Kpfhörer oder einen GMP nehmen? Andy egal wieviele funktionen du hasst am ende graebst du tzotzdem das sind alles funktionen fuer die katz. hast du schon mall versucht mit einem Discovery einen quinaren in 15 oder 20 cm tiefe zu detektieren ich schon und er hat sie nicht detektiert dann kannst du auch zehn Discoverys kaufen und das ergebnis wird nicht besser der T2 hat den quinar uebrigens auch nicht angezeigt und mann haette ihn schlicht und ergreifend ueberlaufen gruss Dalmat
Forum: 2 ID: 23366

teknetics t2 se
hi ich habe noch gar keinen ...will mir jetzt einen kaufen und irgendwie bin ich bei teknetics gelandet obwohl ich weiß das die anderen marken wie fischer / garrett / tesoro / white`s / goldmax power usw aus sehr gut sein sollten bei teknetiks find ich gut : einfachere bedienung und gutes preisleistungsverhältniss ... mir schwebt da der teknitics ts se vor weil wenn ich scho mal geld ausgeb dann gleich einen guten weil billig kauft man dann zweimal aber mehr wie 1000.- euro will ich ned ausgeben . mit den teknetiks t2 se und einem guten pinpointer kommts dann ja genau hin . leider kann man über diese modell im internet ned viel lesen , abder wenn man ein paar zeilen erwischt dann sind dies meist sehr positiv . vielleicht könnt ihr mir beim kauf ein wenig unterstützen . aber ich denk mal mit dem gerät mach ich nix verkehrt . welche erfahrungen habt ihr mit dem gerät schon gemacht ?
Forum: 121 ID: 25364

Neueinstieg mit Budget 1.000-1.500 Euro - vor allem für
sauriassl Da hast Du aber eine spannende Grundlage für eine lange Diskussion gelegt! Die Frage nach dem geeigneten Detektor ist fast wie die Frage nach dem besetn Auto... unendlich. Schau doch auch mal über den Teknetics T2 und dem XP Goldmaxx Power. Dann sind es 6 spannende Geräte auf der Beobachtungsliste. Grundsätzlich würde ich für den Einstieg ein Gerät mit einer überschaubar einfachen Bedienung wählen.
Forum: 2 ID: 25551

Neueinstieg mit Budget 1.000-1.500 Euro - vor allem für
:welcome sauriassl Da hast Du aber eine spannende Grundlage für eine lange Diskussion gelegt! Die Frage nach dem geeigneten Detektor ist fast wie die Frage nach dem besetn Auto... unendlich. Schau doch auch mal über den Teknetics T2 und dem XP Goldmaxx Power. Dann sind es 6 spannende Geräte auf der Beobachtungsliste. Grundsätzlich würde ich für den Einstieg ein Gerät mit einer überschaubar einfachen Bedienung wählen. steinigt mich jetzt, aber ich frage mal trotzdem: teknetics? ist das nun was anständiges? allgemein gesagt? ich denk mal, eine einfache pro und contra liste wäre wohl sinnvoll - dann kann ich ja selber ein bissl selektieren, was mir wichtig ist lange diskussionen sind ja per se mal nicht schlecht, solang auch was rauskommt und da ich mich wirklich nicht auskenne, habe ich mal ganz vorurteilsfrei recherchiert und eben diese 4 geräte herausgepickt die beiden von dir angeführten sehe ich mir gleich mal im detail an aber sag doch mal bitte, warum diese beiden für dich favoriten sind... einfache bedienung - ja, ABER: ich will nicht nach einem halben jahr ein neues gerät kaufen müssen, weil ich mittlerweile mehr funktionen möchte ich bin ein wenig der typ tüftler - und ich beschäftige mich schon gern mit dingen, die mich interessieren darum solls ja auch gleich was anständiges sein und kein schrott
Forum: 2 ID: 25567

Neueinstieg mit Budget 1.000-1.500 Euro - vor allem für
:welcome sauriassl Da hast Du aber eine spannende Grundlage für eine lange Diskussion gelegt! Die Frage nach dem geeigneten Detektor ist fast wie die Frage nach dem besetn Auto... unendlich. Schau doch auch mal über den Teknetics T2 und dem XP Goldmaxx Power. Dann sind es 6 spannende Geräte auf der Beobachtungsliste. Grundsätzlich würde ich für den Einstieg ein Gerät mit einer überschaubar einfachen Bedienung wählen. was mir auffällt: der goldmaxx power hat nur eine suchfrequenz, der deus aber vier - macht das was aus? und dieses display vom deus hat er nicht, sofern man damit was anfangen kann zum teknetics t2 find ich irgendwie nicht sehr viel, daher bin ich ein wenig skeptisch
Forum: 2 ID: 25571

Kaufberatung
Der DEUS hat eine ganze Menge Einstellungsmöglichkeiten... Gerade am Anfang ist es schwehr diese richtig einzusetzen. Gerade aus dem Grund gehe ich nicht mit einem DEUS. Ich möchte mich ja nicht ständig fragen ob ich die einzelnen Parameter richtig eingestellt habe und was ich gerade wegen einer suboptimalen Einstellung so alles überlaufe. An Deiner Stelle würde ich mir einen Goldmaxx Power mit 27er Spule zulegen oder einen Teknetics T2. Beide haben eine sehr hohe Kleinteileempfindlichkeit und reagieren hervorragend auf Kleinstmünzen. hier im Forum
Forum: 2 ID: 26597

Kaufberatung
Der DEUS hat eine ganze Menge Einstellungsmöglichkeiten... Gerade am Anfang ist es schwehr diese richtig einzusetzen. Gerade aus dem Grund gehe ich nicht mit einem DEUS. Ich möchte mich ja nicht ständig fragen ob ich die einzelnen Parameter richtig eingestellt habe und was ich gerade wegen einer suboptimalen Einstellung so alles überlaufe. An Deiner Stelle würde ich mir einen Goldmaxx Power mit 27er Spule zulegen oder einen Teknetics T2. Beide haben eine sehr hohe Kleinteileempfindlichkeit und reagieren hervorragend auf Kleinstmünzen. hier im Forum Wie der tesoro lobo...ich möchte auch keinen anderen mehr
Forum: 2 ID: 26612

Omega 8000 vs Garrett Gti 2500 Treasure Hound Eagle Eye
Das mit dem Überlaufen der Fläche stimmt... Aber: Ich denke die Funde fangen so bei Tennisballgröße und etwas tiefer in der Größe eine Coladose an. Bei Tiefenangaben zu Detektoren wäre ich eher vorsichtig, aber eine Alufeldflasche wirst du schon in 50 cm Tiefe mit dem Gerät finden. Die Frage sollte aber eher sein womit du bei der Nutzung des Detektors graben willst... Wenn die Tiefenangabe stimmt, solltest du auf jeden Fall auch einen Minibagger und Material um die auszuhebnde Baugrube zu sichern, anschaffen. Im Wald wirst du um das schwenken, zumindest wenn du auch Kleinteile wie Münzen, Schnallen & Co. finden willst, nicht drum rum kommen. Meiner Meinung nach sind der Teknetics G2 und T2 und auch der XP Goldmaxx Power, wesentlich bessere Geräte als der Garrett GTi 2500.
Forum: 2 ID: 33542

Weiterlesen



Tipp: CORS Powerspulen für doppelte Fundrate
Impressum Datenschutz

Diese Seite enthält Test- und Erfahrungsberichte aus dem Forum Schatzsucher.org. Alle Informationen ohne Gewähr! Weitere Produkte finden Sie hier.